0
Facebook-Whistleblowerin in Brüssel - © Foto: Benoit Doppagne/BELGA/dpa
Frances Haugen auf dem Weg zu einer Anhörung des Ausschusses für Binnenmarkt und Verbraucherschutz des EU-Parlaments. | © Foto: Benoit Doppagne/BELGA/dpa

Internet Facebook-Whistleblowerin setzt auf EU-Pläne

08.11.2021 | Stand 08.11.2021, 19:44 Uhr

Brüssel - Facebook-Whistleblowerin Frances Haugen setzt große Hoffnungen in die europäischen Pläne, neue Regeln für Online-Konzerne zu entwickeln.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG