0
Cyberkriminalität - © Foto: Felix Kästle/dpa
Ein Netzwerk-Kabelstecker in der Netzwerkzentrale einer Firma. | © Foto: Felix Kästle/dpa
Kriminalität

Datenanalyse: Steigende Zahl automatisierter Cyberangriffe

22.09.2021 | Stand 22.09.2021, 18:10 Uhr

München - Kriminelle Hacker setzen nach einer neuen Datenanalyse bei Cyberangriffen immer häufiger auf automatisierte Massenattacken. Seltener werden dagegen gezielte Angriffe, bei denen Hacker noch persönlich am Computer sitzen, heißt es im neuen «Cybercrime Report» des US-Unternehmens Lexisnexis.

Mehr zum Thema