0
BSI findet Lücken bei Datensicherheit in Gesundheits-Apps - © Foto: Michael Kappeler/dpa
Glasfaserkabel führen zu einem Internet Switch in einem Serverraum. | © Foto: Michael Kappeler/dpa

IT-Sicherheit BSI findet Lücken bei Datensicherheit in Gesundheits-Apps

16.06.2021 | Stand 16.06.2021, 14:48 Uhr

Berlin - Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat bei einer Untersuchung von Gesundheits-Apps zahlreiche Schwächen festgestellt.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG