0
Glasfaserkabel - © Foto: Sina Schuldt/dpa
Beim Hybrid-Fiber-Coax-Netz (HFC) werden Glasfaser und dann TV-Kabel genutzt, bei «Fiber to the Home» (FTTH) führt Glasfaser bis in die Wohnung. | © Foto: Sina Schuldt/dpa

Mehr Speed zu Hause Internetbranche sieht sich beim Gigabit-Ausbau auf Kurs

11.05.2021 | Stand 11.05.2021, 16:38 Uhr

Köln - Deutschlands Internetbranche sieht sich beim Ausbau ihres Gigabit-Netzes auf Kurs. «Wir werden um 2030 fertig sein und werden dann Gigabit haben», sagte der Chef des Verbandes der Anbieter von Telekommunikations- und Mehrwertdiensten (VATM), Jürgen Grützner, in Köln.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG