0
WhatsApp - © Foto: Silas Stein/dpa
WhatsApp kritisierte die Koalitionsvorschläge als «eine Gefahr für die Privatsphäre und IT-Sicherheit aller». Das deutsche Verfassungsschutzrecht wäre damit «potenziell eines der aggressivsten Überwachungsgesetze». | © Foto: Silas Stein/dpa
Geheimdienst

Verfassungsschutz soll auf Chatdienste zugreifen dürfen

07.05.2021 | Stand 07.05.2021, 22:46 Uhr

Berlin - Union und SPD halten es für notwendig, dass der Verfassungsschutz in Zukunft nicht nur SMS mutmaßlicher Extremisten mitlesen kann, sondern auch verschlüsselte Chats.

Mehr zum Thema