0
iPhone - © Foto: Zacharie Scheurer/dpa
Apple führt strengere Datenschutz-Regeln auf dem iPhone ein. | © Foto: Zacharie Scheurer/dpa

iPhone Apple führt strengere Datenschutz-Regeln ein

27.04.2021 | Stand 27.04.2021, 04:54 Uhr

Cupertino/Berlin - Apple gibt seinen Kunden als erster Smartphone-Anbieter eine einfache Möglichkeit, das Nachverfolgen ihres Verhaltens quer über verschiedene Apps und Websites zu stoppen.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG