0
Internet-Datenvolumen steigt rasant - Rechenzentrum 1&1 - © Foto: Uli Deck/dpa
In einem Serverraum in einem Rechenzentrum des Internetdienstanbieters 1&1 am Standort Karlsruhe führen Kabel zu Servern. | © Foto: Uli Deck/dpa
Internet

Internet-Datenvolumen steigt rasant

21.03.2021 | Stand 21.03.2021, 15:44 Uhr

Bonn - Das genutzte Datenvolumen im Internet ist weiter nach oben geschnellt. Im Jahr 2020 lag es bei schätzungsweise 76 Milliarden Gigabyte und damit 16 Milliarden höher als 2019, wie aus Zahlen der Bundesnetzagentur hervorgeht, die der dpa vorliegen.

Mehr zum Thema