0
Hackerangriff - © Foto: Silas Stein/dpa/dpa-tmn/Symbolbild
Bei Microsoft gab es einen Hackerangriff. | © Foto: Silas Stein/dpa/dpa-tmn/Symbolbild

Hackerangriff Microsoft schließt Sicherheitslücken bei Exchange-Software

03.03.2021 | Stand 03.03.2021, 09:12 Uhr

Redmond - Microsoft hat Sicherheitslücken in seiner E-Mail-Software Exchange Server geschlossen, die von mutmaßlich chinesischen Hackern genutzt worden waren. Der Software-Konzern rief Kunden in der Nacht zum Mittwoch auf, schnell die bereitgestellten Sicherheitsupdates zu installieren.

Empfohlene Artikel

Die News-App

Jetzt installieren