0
Jugendlicher mit Smartphone - © Foto: Tobias Hase/dpa/Symbolbild
Im Corona-Jahr 2020 ist die tägliche Internetnutzungsdauer von Jugendlichen im Vergleich zum Vorjahr um rund 50 Minuten gestiegen. | © Foto: Tobias Hase/dpa/Symbolbild
Studie zur Mediennutzung

Jugendliche verbringen immer mehr Zeit im Netz

04.12.2020 | Stand 04.12.2020, 12:38 Uhr

Stuttgart - Im Corona-Jahr 2020 haben die Jugendlichen in Deutschland deutlich mehr Zeit mit digitalen Unterhaltungsmedien verbracht. Dies ergab die neue JIM-Studie (Jugend, Information, Medien), die die Landesanstalt für Kommunikation am Freitag in Stuttgart vorstellte.

Mehr zum Thema