0
Ulrich Kelber - © Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa
Datenschutzbeauftragter Ulrich Kelber kritisiert neue Überwachungspläne. | © Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa
Zu viel für die Demokratie

Datenschutzbeauftragter kritisiert Überwachungspläne

30.10.2020 | Stand 30.10.2020, 18:52 Uhr

Berlin - Der Bundesdatenschutzbeauftragte, Ulrich Kelber, hat die Pläne der großen Koalition zur Ausweitung der Überwachungsbefugnisse der deutschen Geheimdienste scharf kritisiert.

Mehr zum Thema