0
Social-Media-CEOs im Handelsausschuss des US-Senats - © Foto: Michael Reynolds/Pool EPA/AP/dpa
Jack Dorsey (oben im Bild), Mitgründer und Vorsitzender von Twitter, spricht per Videoübertragung während einer Anhörung der Chefs von Facebook, Google und Twitter im Handelsausschuss des US-Senats. | © Foto: Michael Reynolds/Pool EPA/AP/dpa

«Section 230» Facebook-Chef offen für Änderungen an Plattform-Regulierung

28.10.2020 | Stand 28.10.2020, 18:20 Uhr |

Washington - Wenige Tage vor der US-Präsidentenwahl haben die Republikaner die Chefs von Facebook, Twitter und Google unter Druck gesetzt, um lockerere Regeln für Amtsinhaber Donald Trump zu erzielen.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG