0
Mark Zuckerberg - © Foto: Marcio Jose Sanchez/AP/dpa
Mark Zuckerberg vor dem Logo des von ihm gegründeten Unternehmens. | © Foto: Marcio Jose Sanchez/AP/dpa

Weltweites Verbot Facebook untersagt Holocaust-Leugnung in seinem Dienst

12.10.2020 | Stand 12.10.2020, 17:40 Uhr

Menlo Park - Facebook verbietet in seinem Dienst nach einer jahrelangen Debatte weltweit die Holocaust-Leugnung. Der Firmengründer und Chef Mark Zuckerberg verwies zur Begründung auf eine Zunahme des Antisemitismus.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group