0
Corona-Warn-App - © Foto: Michael Kappeler/dpa
«Unter der am 1. September von Apple veröffentlichten neuen iOS-Version kann es bei einer geringen Zahl von Nutzern zu irreführenden Risiko-Berechnungen kommen», heißt es. | © Foto: Michael Kappeler/dpa

Version 13.7 Corona-App: Fehler in iOS kann Risikobewertung verfälschen

11.09.2020 | Stand 11.09.2020, 11:30 Uhr

Berlin - Nutzer der Corona-Warn-App des Bundes bekommen auf iPhone-Modellen mit der neusten Betriebssystem-Version iOS 13.7 unter Umständen ein höheres Risiko angezeigt, als sie tatsächlich hatten. Darauf haben die Entwickler der App in einem Blogeintrag hingewiesen.

realisiert durch evolver group