0
Smartphone - © Foto: Sebastian Gollnow/dpa
«Wenn wir sicherstellen wollen, dass die Menschen die Vorteile des Internets nutzen können, müssen wir Geräte erschwinglicher machen», sagt Teddy Woodhouse, Forschungsdirektor der Web-Stiftung. | © Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Aktuelle Studie Smartphones sind für Milliarden Menschen unerschwinglich

06.08.2020 | Stand 06.08.2020, 14:46 Uhr

Genf - Für Milliarden Menschen weltweit sind Smartphones unerschwinglich. Fast 2,5 Milliarden Menschen lebten in Ländern, in denen ein Handy mindestens ein Viertel eines Monats- oder teils sogar Jahreseinkommens koste, berichtet die Allianz für bezahlbares Internet.

realisiert durch evolver group