0
Cyberattacken - © Foto: Oliver Berg
In Österreich war im September mitten im Wahlkampf ein Hackerangriff auf die Partei von Bundeskanzler Sebastian Kurz bekanntgeworden. Ein Unbekannter soll sich Zugriff zu ÖVP-Daten verschafft, mindestens ein Passwort geändert und eine große Menge Daten abgesaugt haben. | © Foto: Oliver Berg

Cyberattacken Behörde warnt Fraktionen vor anhaltender Hacker-Gefahr

04.10.2019 | Stand 04.10.2019, 16:12 Uhr

Berlin - Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat die Fraktionen im Bundestag vor einer anhaltend hohen Gefahr von Cyberattacken gewarnt.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group