0
Huawei auf der IFA - © Foto: Andrej Sokolow
Die neuen drahtlosen Huawei-Ohrhörer FreeBuds 3 lehnen sich äußerlich stark an die populären AirPods von Apple an. | © Foto: Andrej Sokolow

Reaktion auf US-Sanktionen Huawei stellt Smartphone-Chip mit eingebautem 5G-Modem vor

06.09.2019 | Stand 06.09.2019, 16:10 Uhr

Huawei baut unter dem Druck von US-Sanktionen die Auswahl von Chips aus eigener Entwicklung aus. Auf der Technik-Messe IFA in Berlin stellte der chinesische Konzern einen Smartphone-Prozessor mit eingebautem Modem für den superschnellen 5G-Datenfunk vor

realisiert durch evolver group