• Menü
0

Lavendel gedeiht - auch am Kaiserstuhl

Vogtsburg/Châteauneuf - Mehr als 500 Kilometer Luftlinie trennen den Kaiserstuhl von der Provence. Hier wie da blüht der Lavendel in voller Pracht. Während die Region an der französischen Mittelmeerküste für ihre in Violett getünchte Postkartenidylle bekannt ist, baut Beate Klingenmeier die wohlduftenden Sträucher erst seit dem vergangenen Jahr großflächig in Südbaden an.

Teilen

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

nw.de bietet Ihnen unter vielen Artikeln und Themen die Gelegenheit, Ihre Meinung abzugeben, mit anderen registrierten Nutzern zu diskutieren und sich zu streiten. nw.de ist jedoch kein Forum für Beleidigungen, Unterstellungen, Diskriminierungen und rassistische Bemerkungen. Deshalb schalten wir bei Artikeln über Prozesse, Straftaten, Demonstrationen von rechts- und linksradikalen Gruppen, Flüchtlinge usw. die Kommentarfunktion aus. Näheres dazu lesen Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion (Netiquette) und in dem Kommentar unseres Chefredakteurs Thomas Seim zur Meinungsfreiheit im Forum der NW.