Im Grunde befinden sich die Sportanlagen imStadtgebiet Salzkotten in einem guten Zustand. Bei einigen besteht aber Sanierungsbedarf. So möchte der SC Concordia Scharmede gerne auch die Zaunanlage an der Tennisanlage erneuern. - © Johannes Büttner
Im Grunde befinden sich die Sportanlagen imStadtgebiet Salzkotten in einem guten Zustand. Bei einigen besteht aber Sanierungsbedarf. So möchte der SC Concordia Scharmede gerne auch die Zaunanlage an der Tennisanlage erneuern. | © Johannes Büttner

NW Plus Logo Unterhaltung der Sportanlagen Diese Wünsche haben Salzkottens Sportvereine für ihre Anlagen

Der Sportausschuss in Salzkotten gibt überwiegend grünes Licht für die geplanten Projekte der Vereine. Die Kosten für den Bauhof sind allerdings gestiegen.

Johannes Büttner

Salzkotten. Dass sich die Wünsche der Sportvereine im Stadtgebiet Salzkotten im Bezug auf Erneuerungen und Renovierungen ihrer Sportstätten in einem überschaubaren Rahmen bewegen, hat mit der aktuellen Qualität der Sportanlagen zu tun. Bei einer kürzlich durchgeführten Begehung - nur Tudorf stehe noch aus - sei festgestellt worden, dass grundsätzlich alle Anlagen in einem guten Zustand seien, meinte Martin Westermeier. „Das ist auch ein Beleg für die gute Zusammenarbeit von Stadtsportverband, Stadtverwaltung und Vereinen", fügte der Bereichsleiter für Stadtentwicklung an.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema