Der zwölfjährige Theo Schlenger aus Scharmede hat Glasknochen. Eins seiner liebsten Hobbys: Basketball. Gespielt wird allerdings mit einem Volleyball. - © Annegret Schlenger
Der zwölfjährige Theo Schlenger aus Scharmede hat Glasknochen. Eins seiner liebsten Hobbys: Basketball. Gespielt wird allerdings mit einem Volleyball. | © Annegret Schlenger

NW Plus Logo Salzkotten Mehr als 60 Brüche mit 12 Jahren: Theos Knochen sind wie aus Glas

Der Junge aus Scharmede mag Videospiele und Basketball – und hatte schon mehr als 60 Frakturen. Am Sonntag zeigt er seinen Alltag im Fernsehen.

Annika Könntgen

Salzkotten-Scharmede. Als Theo Schlenger noch klein war, sind ihm schon bei Kleinigkeiten die Knochen gebrochen. Wenn seine Mutter ihn angezogen hat zum Beispiel oder wenn er sich im Schlaf gedreht hat. Theo hat die Glasknochenkrankheit. Deswegen wird am Sonntag eine Sendung auf dem Kinderkanal KIKA über ihn laufen.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema