0
Josef Düllings (v. l.), Lina Fahle, Sandra Debruyne, Andrea Müller, Michael Patrick Lux, Sr. M. Cäcilie Müller, Birgit Kohlschein, Karina Brüggemeier sowie die Eltern Elke Schäfers und Christian Lange mit Hendrik. - © St. Vincenz-Kliniken/Hoppe
Josef Düllings (v. l.), Lina Fahle, Sandra Debruyne, Andrea Müller, Michael Patrick Lux, Sr. M. Cäcilie Müller, Birgit Kohlschein, Karina Brüggemeier sowie die Eltern Elke Schäfers und Christian Lange mit Hendrik. | © St. Vincenz-Kliniken/Hoppe

Salzkotten So viele Geburten wie noch nie im St.-Josefs-Krankenhaus in Salzkotten

Am 7. Dezember um 18.23 Uhr erblickte der kleine Hendrik das Licht der Welt. Er ist damit das 1000. Baby der St. Josefs-Geburtshilfe in diesem Jahr.

13.12.2021 , 10:00 Uhr

Salzkotten. Das gab es noch nie in der Geschichte des St.-Josefs-Krankenhauses Salzkotten: Am 7. Dezember um 18.23 Uhr erblickte der kleine Hendrik das Licht der Welt, teilt das Krankenhaus in einer Presseinfo mit. Er ist damit das 1000. Baby der St.-Josefs-Geburtshilfe in diesem Jahr. Ein absoluter Rekord, denn so viele Geburten habe es noch nie im Salzkottener Krankenhaus gegeben.

Mehr zum Thema