0
Die Grünen stellen sich vor, dass die Bürger über eine Patenschaft Geld für standortgeeignete Bäume spenden könnten. - © Pixabay (Symbolfoto)
Die Grünen stellen sich vor, dass die Bürger über eine Patenschaft Geld für standortgeeignete Bäume spenden könnten. | © Pixabay (Symbolfoto)

Umweltschutz Die Grünen fordern in Salzkotten einen Bürgerwald

Die Stadt Salzkotten soll die Flächen bereitstellen, die Einwohner können Baumpaten werden.

15.10.2021 | Stand 14.10.2021, 19:34 Uhr

Salzkotten. Geht es nach der Fraktion Bündnis 90/ Die Grünen, dann soll es bald auf dem Salzkottener Stadtgebiet einen so genannten Bürgerwald geben und die Stadt soll die Flächen dafür bereitstellen. Dieser Antrag soll bei der Sitzung des Bau- und Planungsausschusses am Donnerstag, 28. Oktober, diskutiert werden.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG