NW News

Jetzt installieren

Mit bekannten Songs wie "Randale und Hurra" oder "Romeo" heizten die Musiker der Band "Querbeat" den Konzertbesuchern ein. - © Julia Stratmann
Mit bekannten Songs wie "Randale und Hurra" oder "Romeo" heizten die Musiker der Band "Querbeat" den Konzertbesuchern ein. | © Julia Stratmann
NW Plus Logo Salzkotten

Querbeat heizt den Konzertbesuchern in Salzkotten ein

Beim Stehtisch-Konzert feiern 1.000 Menschen zur Musik der Brasspop-Band. Warum sie es nicht lange an ihren Tischen ausgehalten haben.

Julia Stratmann

Salzkotten. Zahlreiche Menschen strömten am Samstagabend zur Dreckburg in Salzkotten. Wo seit Beginn der Corona-Pandemie keine Veranstaltung mehr stattfinden konnte war erstmals wieder eine Bühne aufgebaut. Die 13-köpfige Brasspop-Band „Querbeat" sollte für Stimmung auf dem großen Platz vor der Turmburg sorgen – und zwar im Rahmen eines Stehtisch-Konzerts. Wer dachte, man könnte um einen Stehtisch herum nicht ausgelassen feiern, der wurde eines Besseren belehrt. Ab 18...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema