Welche Coronaschutzmaßnahmen müssen bei einer Betriebsratsitzung beachtet werden? Darum wurde vor dem Paderborner Arbeitsgericht gestritten. - © Pexels (Symbolfoto)
Welche Coronaschutzmaßnahmen müssen bei einer Betriebsratsitzung beachtet werden? Darum wurde vor dem Paderborner Arbeitsgericht gestritten. | © Pexels (Symbolfoto)
NW Plus Logo Salzkotten

Corona-Schutz: Chefs lösen Betriebsratssitzung auf

Salzkottener Chefetage löst Betriebsratssitzung auf - mit Blick auf die Coronaschutzverordnung.

Jutta Steinmetz

Salzkotten. Die Arbeit im Betriebsrat eines Unternehmens ist in einer Zeit, in der Infektionsschutzverordnungen das allgemeine Leben stark regeln, nicht so ganz einfach. Manche Arbeitnehmervertretung sieht sich sogar gezwungen, vor Gericht um seine Rechte zu streiten. So wie am Montag im Arbeitsgericht Paderborn. Als die sieben Arbeitnehmervertreter eines Salzkottener Unternehmens Anfang Februar zusammenkamen, um in dem Betriebsratsraum ihre wöchentliche Sitzung abzuhalten, eskalierte die möglicherweise ohnehin angespannte Stimmung...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema