0
Der Steinbruch Stelbrink in Niederntudorf. - © Grüne Salzkotten
Der Steinbruch Stelbrink in Niederntudorf. | © Grüne Salzkotten
Salzkotten

Ein Info-Abend zur Steinbruch-Erweiterung ist in Vorbereitung

Salzkottens Bürgermeister Berger will im Ausschuss über den Vorgang in Niederntudorf informieren.

Jens Reddeker
19.02.2021 | Stand 19.02.2021, 16:19 Uhr

Salzkotten-Niederntudorf. Die beantragte Erweiterung des Steinbruchs in Niederntudorf kann für die Grünen in Salzkotten nicht ohne eine umfassende Bürgerbeteiligung vorangetrieben werden. Auch unter Corona-Bedingungen sei dies „notwendig und auch möglich“, teilt Fraktionschef Marc Svensson mit. Damit schließen sich die Grünen der Forderung von Anwohnern an, die sich mehr Informationen im Verfahren wünschen. Der Steinbruch soll von 3 auf 8,6 Hektar erweitert werden.

Mehr zum Thema