Das Gebäude entsteht in Richtung Paderborn rechts von der B1, in Nachbarschaft zu den zwei bereits bestehenden Ärztehäusern. - © Stadt Salzkotten/Büttner
Das Gebäude entsteht in Richtung Paderborn rechts von der B1, in Nachbarschaft zu den zwei bereits bestehenden Ärztehäusern. | © Stadt Salzkotten/Büttner
NW Plus Logo Salzkotten

Salzkotten soll ein drittes Ärztehaus bekommen

Ein Investor will das Gebäude ebenfalls an der B1 errichten. Der Bauausschuss muss über ein Detail entscheiden.

Johannes Büttner

Salzkotten. In Salzkotten soll ein weiteres Ärztehaus gebaut werden. Ein Investor plant im Bereich der beiden bereits bestehenden Ärztehäuser ein weiteres Gebäude zu errichten. In der Sitzung des Bau-und Planungsausschusses informierte der Leiter der Stadtplanung, Martin Westermeier, die Mitglieder über den Planungsstand. Wie es die Bauplanungen zeigen, soll der Neubau fünf Etagen bekommen, wobei die drei ersten Etagen voll ausgebaut werden und die beiden oberen als nicht voll geschossige Stockwerke geplant sind...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG