0
Hat ein Faible für herbstliche Baumfrüchte: Pomologin Lissy Mihaly kann zwischen etlichen Apfelsorten unterscheiden. - © Dietmar Gröbing
Hat ein Faible für herbstliche Baumfrüchte: Pomologin Lissy Mihaly kann zwischen etlichen Apfelsorten unterscheiden. | © Dietmar Gröbing

Salzkotten So war der Samstag auf dem Apfelfest in Salzkotten

Die Scharmeder Feierlichkeit dauert bis zum Sonntag an

Dietmar Gröbing
20.10.2019 | Stand 22.10.2019, 10:47 Uhr |

Salzkotten-Scharmede. Sie heißen Gülderling, Topaz, Seidenhemdchen oder Kaiser Wilhelm. Die Rede ist von Apfelsorten, die allesamt im (ost)westfälischen Raum zuhause sind. Die rot-grüne Baumfrucht steht im (indirekten) Zentrum des Apfelfestes auf dem Biohof Vauß in Scharmede.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group