In der Sälzerhalle gab es ein großes Warenangebot. - © Andreas Götte
In der Sälzerhalle gab es ein großes Warenangebot. | © Andreas Götte

Salzkotten Frauenflohmarkt "Glanzstücke Salzkotten" kommt gut an

Zum Auftakt des Hederauenfestes 2018

Andreas Götte

Salzkotten. Für Schnäppchenjägerinnen war am Freitag die Sälzerhalle eine wahre Fundgrube. Denn bei der Hederauenfest-Premiere des Frauenflohmarkts "Glanzstücke Salzkotten" wechselten Bekleidung, Schmuck, Accessoires, Schuhe und andere schöne Dinge fleißig ihre Besitzerinnen. Bei Musik und kleinen Köstlichkeiten von den Landfrauen wurde an allen Ecken nach Herzenslust gestöbert, geshoppt und verkauft. Mit 41 Ständen war die Sälzerhalle ausverkauft. Gleich am Eingang gab es für Kundinnen eine Tasche mit einem Flyer von Salzkottener Unternehmen und einem Gutschein der Einzelhändler, der am verkaufsoffenen Hederauenfest-Sonntag gleich eingelöst werden kann. "Der Flohmarkt ist süß und gut organisiert", sagt Ausstellerin Inga Bertelsmeier aus Lippstadt. Auch Besucherin Nina Tiggelkamp mag die Premiere: "Die Idee ist super", sagt die 19-jährige Salzkottenerin. "Glanzstücke" gibt es auch an diesem Samstag von 12 bis 18 Uhr. Das Hederauenfest läuft bis Sonntag im Stadtkern.

realisiert durch evolver group