Der Danzdeel-Chor: Die Damen und Herren singen von Liebeslust und Liebesleid. - © foto: danzdeel
Der Danzdeel-Chor: Die Damen und Herren singen von Liebeslust und Liebesleid. | © foto: danzdeel

Salzkotten Folk In mit Irish Folk und Liebesliedern

Danzdeel präsentiert traditionellen Musikabend

Salzkotten. „A lovely Irish Night“, so lautet die Überschrift des Folk In der Danzdeel Salzkotten am Samstag, 24. Januar. Dabei teilen sich die auftretenden Gruppen den Inhalt des Titels thematisch auf.

Erstmals dabei im Ackerbürgerhaus in der Vielser Straße sind in diesem Jahr die Lokalmatadore, der Chor der Danzdeel. Die Sängerinnen und Sänger nehmen die Zuhörer mit Ihrem Programm „Von Liebeslust und Liebesleid“ mit auf eine Liebesreise durch die Jahrhunderte.

Anschließend ist die Gruppe Finnegans Five für den zweiten Teil des Titels, „An Irish Night“, zuständig und sie werden mit „finest Irish Music“ sicherlich für ausgelassene Stimmung und gute Laune sorgen. Die sechs Musiker entstammen der traditionsreichen Musikerfamilie Finnegan aus dem kleinen Dorf Wals-Umm im Westen des County En’Arwae. Ihr Markenzeichen sind Songs, bei denen jeder gute Laune bekommen soll, gepaart mit schnellen Instrumentals.
Neben traditionellen irischen Liedern finden sich auch gefühlvolle Balladen und Singer-Songwriter-Songs der keltischen Folkszene.

Kenner der Szene schätzen die Kombination aus guter Musik und lockerer Unterhaltung bei Bier, Wein und Zwiebelkuchen beim Folk In. Sie ist das Rezept für diese eigentümliche Mischung aus Konzertabend und Kneipenatmosphäre. Beginn der Veranstaltung am 24. Januar ist um 20 Uhr.
Karten für das Konzert gibt es für 12 Euro und ermäßigt für Schüler, Studenten und Auszubildende für 8 Euro nur an der Abendkasse, die ab 19 Uhr geöffnet ist.

Copyright © Neue Westfälische 2019
Texte und Fotos von nw.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.

Kommentar abschicken
realisiert durch evolver group