0

Erneut Porsche Cayenne gestohlen

30.07.2020 | Stand 30.07.2020, 12:00 Uhr

Paderborn (ots) - (mb) Nach dem Diebstahl eines Porsche Cayenne in Büren haben die Autodiebe jetzt in Paderborn-Elsen zugeschlagen.

In der Nacht zu Donnerstag (30.07.2020) stand der schwarze Cayenne, Baujahr 2012, mit PB-Kennzeichen auf dem privaten Parkplatz vor einem Wohnhaus an der Gesselner Straße. Gegen 20.00 Uhr wurde das Fahrzeug dort abgestellt. Um 10.00 Uhr am Donnerstag fiel der Diebstahl auf. Das Porsche-SUV verfügt ebenso wie das in der Nacht zuvor in Büren gestohlene Modell über kein "keyless-go"-System.

Die Polizei sucht Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben. Möglicherweise sind bereits in den Tagen vor der Tat Verdächtige aufgefallen. Sachdienliche Hinweise unter Telefon 05251/3060.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Telefon: 05251/306-1320 E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn Telefon: 05251/ 306-1222

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/55625/4666007 OTS: Polizei Paderborn

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/55625/4666007

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

nw.de bietet Ihnen unter vielen Artikeln und Themen die Gelegenheit, Ihre Meinung abzugeben, mit anderen registrierten Nutzern zu diskutieren und sich zu streiten. nw.de ist jedoch kein Forum für Beleidigungen, Unterstellungen, Diskriminierungen und rassistische Bemerkungen. Deshalb schalten wir bei Artikeln über Prozesse, Straftaten, Demonstrationen von rechts- und linksradikalen Gruppen, Flüchtlinge usw. die Kommentarfunktion aus. Näheres dazu lesen Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion (Netiquette) und in dem Kommentar unseres Chefredakteurs Thomas Seim zur Meinungsfreiheit im Forum der NW.

realisiert durch evolver group