0

Beschädigtes Auto nach Unfall gesucht

10.09.2019 | Stand 10.09.2019, 14:05 Uhr

Paderborn (ots) - (mh) Die Polizei sucht Zeugen nach einer Verkehrsunfallflucht, die sich zwischen Freitag, 18.00 Uhr, und Samstag, 08.00 Uhr, auf der Hatzfelder Straße in Paderborn ereignet hat. Der unbekannte Verursacher war in Richtung Mastbruchstraße unterwegs. Dabei kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr mit der vorderen rechten Seite gegen einen PKW, der kurz hinter der Bernhard-Manegold-Straße abgestellt war.

Die am Unfallort verbliebenen Fahrzeugteile, zu denen das in schwarzer Hochglanzfarbe gehaltene Lüftungsgitter für den Nebelscheinwerfer sowie der Frontspoiler gehören, deuten darauf hin, dass der Wagen an der rechten Seite erheblichen Schaden genommen haben muss. Vermutlich handelt es sich bei dem Fahrzeug um einen VW Golf 7 GTI, Baujahr 2013 bis 2017.

Die Polizei bittet Zeugen, sachdienliche Hinweise über die Telefonnummer 05251/3060 zu melden.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Telefon: 05251/306-1320
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/55625/4371314

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

nw.de bietet Ihnen unter vielen Artikeln und Themen die Gelegenheit, Ihre Meinung abzugeben, mit anderen registrierten Nutzern zu diskutieren und sich zu streiten. nw.de ist jedoch kein Forum für Beleidigungen, Unterstellungen, Diskriminierungen und rassistische Bemerkungen. Deshalb schalten wir bei Artikeln über Prozesse, Straftaten, Demonstrationen von rechts- und linksradikalen Gruppen, Flüchtlinge usw. die Kommentarfunktion aus. Näheres dazu lesen Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion (Netiquette) und in dem Kommentar unseres Chefredakteurs Thomas Seim zur Meinungsfreiheit im Forum der NW.

realisiert durch evolver group