Fürs Parkticket etwa am Liboriberg in Paderborn muss künftig mehr bezahlt werden. - © Lena Henning
Fürs Parkticket etwa am Liboriberg in Paderborn muss künftig mehr bezahlt werden. | © Lena Henning

NW Plus Logo Preiserhöhung Parken wird auf einigen Flächen in Paderborn wohl teurer

Eine Neuregelung zur Umsatzsteuer verursacht ab nächstem Jahr zusätzliche Kosten. Kritik kommt von der Werbegemeinschaft.

Lena Henning

Paderborn. Im kommenden Jahr werden die Parkgebühren in Paderborn voraussichtlich steigen. Grund dafür ist eine Reform der Umsatzsteuer. Ab Januar wird die nämlich auch für Flächen mit Parkscheinautomaten fällig, die bislang von der Umsatzsteuer befreit waren. Das betrifft die Parkplätze am Maspernplatz, am Liboriberg am Turnplatz und am Domplatz.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema