0
Auf der Ausbildungsmesse können Jugendliche ihrem Traumberuf ein Stück näherkommen: Annette Mühlenhoff (v.l.), Petra Kotthoff, Aloys Buschkühl, Andrea Wesemann, Monika Grundke und Jürgen Behlke. - © Janina Pietruschka
Auf der Ausbildungsmesse können Jugendliche ihrem Traumberuf ein Stück näherkommen: Annette Mühlenhoff (v.l.), Petra Kotthoff, Aloys Buschkühl, Andrea Wesemann, Monika Grundke und Jürgen Behlke. | © Janina Pietruschka

Berufsmesse für Jugendliche Nachwuchskräfte gesucht: Ausbildungsmesse Connect in Paderborn startet

An drei Tagen stehen 140 Unternehmen Jugendlichen und ihren Eltern für Fragen und Gespräche zur Seite. Experten geben zudem wichtige Tipps für den Berufsstart.

Janina Pietruschka
21.09.2022 , 02:30 Uhr

Paderborn. Verkäuferin im Einzelhandel, Maler und Lackierer oder doch lieber Elektromeister? Die Welt der Berufe steht für Jugendliche und Absolventen offen. Viele sind sich aber unsicher, welche Karriere sie nach der Schule anstreben sollen. Die Ausbildungsmesse Connect will Unentschlossenen helfen. Von Donnerstag, 22. September, bis Samstag, 24. September, stellen sich auf dem Schützenhof Paderborn 140 Unternehmen vor, um potenzielle Nachwuchskräfte anzuwerben.

Mehr zum Thema