0
Für den Erweiterungsbau des Kreishauses an der Paderborner Riemekestraße müssen noch ruind 20 Rechnungen beglichen werden, teilt die Kreisverwaltung mit. - © Mareike Gröneweg
Für den Erweiterungsbau des Kreishauses an der Paderborner Riemekestraße müssen noch ruind 20 Rechnungen beglichen werden, teilt die Kreisverwaltung mit. | © Mareike Gröneweg

Baupreise Kreishaus an Paderborner Riemekestraße wird 700.000 Euro teurer

Der Erweiterungsbau wird insgesamt rund 11,3 Millionen Euro kosten.

Jens Reddeker
14.09.2022 , 02:30 Uhr

Kreis Paderborn. Die Erweiterung des Paderborner Kreishauses wird rund 700.000 Euro teurer als geplant. Die voraussichtlichen Gesamtbaukosten erhöhen sich laut Kreisverwaltung aufgrund von Kostensteigerungen um etwa 6,5 Prozent auf von 10,6 Millionen Euro auf rund 11,3 Millionen Euro.

Mehr zum Thema