0
Andreas Becker ist der neue König der Heimatfreunde Schöne Aussicht. - © Joachim Schulte
Andreas Becker ist der neue König der Heimatfreunde Schöne Aussicht. | © Joachim Schulte

Paderborn Heimatfreunde "Schöne Aussicht" haben wieder einen König

Andreas Becker setzt sich beim Königsschießen im Haxtergrund durch. Der 52-Jährige nimmt seine Frau Melanie zur Königin.

14.08.2022 | Stand 14.08.2022, 13:05 Uhr

Paderborn. Beim Königsschießen der Heimatfreunde „Schöne Aussicht“ im Haxtergrund errang Andreas Becker die Königswürde. Zu seiner Königin hat sich der 52-jährige selbstständige Hauswart seine Frau Melanie erkoren. Er lieferte sich mit Ewald Lüther ein enges Duell und schoss mit dem 191. Schuss den Vogel ab.

Vorher sicherten sich Elli Janzen die Krone, Thorsten Schaub den Apfel und Ludger Glass das Zepter. Der 1. Vorsitzende Wolfgang Just und der Vorstand freuen sich, dass nach einer coronabedingten Zwangspause und der Tatsache, dass beim letzten Heimatfest im Jahr 2019, trotz zähem Ringen um die König- und Prinzenwürde, der stolze Adler standhaft war und das Schießspiel erfolglos abgebrochen werden musste, die Heimatfreunde „Schöne Aussicht“ wieder einen neuen König und neue Prinzen haben.

Mehr zum Thema

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.

Kommentar abschicken