Der Paderborner Erzbischof Hans-Josef Becker, hier bei der Osterpredigt 2022 im Dom, hat dem Papst seinen Rücktritt angeboten. - © Bezim Mazhiqi/Erzbistum Paderborn
Der Paderborner Erzbischof Hans-Josef Becker, hier bei der Osterpredigt 2022 im Dom, hat dem Papst seinen Rücktritt angeboten. | © Bezim Mazhiqi/Erzbistum Paderborn

NW Plus Logo Paderborn Respekt und Hoffnung auf Reformen: Reaktionen auf Rückzug des Erzbischofs

Auf den angestrebten Rückzug von Hans-Josef Becker gibt es in Paderborn unterschiedliche Reaktionen. Es gibt auch schon Wünsche an seinen Nachfolger. Bei dessen Wahl könnte es eine besondere Premiere geben.

Lena Henning
Birger Berbüsse

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema