0
Eine funkgesteuerte Hochleistungssirene auf dem Dach der Christophorus-Grundschule in Scharmede. - © Ralph Meyer
Eine funkgesteuerte Hochleistungssirene auf dem Dach der Christophorus-Grundschule in Scharmede. | © Ralph Meyer

Kreis Paderborn "Warnsystem nicht vergessen": Sirenenalarm im Kreis Paderborn

Beim OWL-Warntag sollen 110 Sirenen ertönen, um die Bürgerinnen und Bürger für die Signale zu sensibiliseren: Dies sei angesichts der jüngsten Ereignisse wichtiger denn je.

07.06.2022 | Stand 07.06.2022, 07:57 Uhr

Kreis Paderborn. Um die Bürgerinnen und Bürger mit den unterschiedlichen Signalen vertraut zu machen und auch dafür zu sensibilisieren, was im Gefahrenfall zu tun ist, wird am Donnerstag, 9. Juni, in allen Kreisen in Ostwestfalen-Lippe ein Probealarm durchgeführt. Im Kreis Paderborn werden an diesem Tag die rund 110 Sirenen in allen kreisangehörigen Städten und Gemeinden geprüft.

Mehr zum Thema