0
Einige Paderborner Kitas bleiben am Streiktag leer. - © Themenbild: Pixabay
Einige Paderborner Kitas bleiben am Streiktag leer. | © Themenbild: Pixabay

Paderborn Mehr als 20 Paderborner Kitas im Streik

Die Beschäftigten von zwei Drittel der städtischen Einrichtungen folgen dem Aufruf der Gewerkschaft Verdi. Einige Kitas schließen sogar komplett.

Birger Berbüsse
07.03.2022 , 18:35 Uhr

Paderborn. Der Warnstreik im Sozial- und Erziehungsdienst, zu dem die Gewerkschaft Verdi aufgerufen hat, macht sich auch in Paderborn bemerkbar. Zwei Drittel aller städtischen Kindertagesstätten beteiligen sich an diesem Dienstag, 8. März, an dem Streik, der zum Ziel hat, die Arbeitsbedingungen der Beschäftigen zu verbessern.

Mehr zum Thema