0
Die Helfer entladen die fünf Lkw. - © Christian Schlichter
Die Helfer entladen die fünf Lkw. | © Christian Schlichter

Paderborn Hilfslieferung aus Paderborn nach 1.200 Kilometer Fahrt in Polen angekommen

In Przemysl ist dem Helferteam die polnische Militärpräsenz aufgefallen. Es muss mehr Tankstopps als geplant einlegen.

Niklas Tüns
03.03.2022 | Stand 03.03.2022, 08:47 Uhr

Paderborn/Przemysl. Die nächtliche Fahrt war lang, lief aber ohne Zwischenfälle ab: Nach etwa 17 Stunden hat der Paderborner Hilfskonvoi am Mittwochmittag die polnische Partnerstadt erreicht. "In Przemysl ist die Hilfe bereits gut organisiert", berichtete Christian Schlichter, der für die Malteser mitgefahren ist. "Ich bin mir sicher, dass unsere Hilfsgüter hier sehr gut aufgehoben sind."

Mehr zum Thema