Tonnenweise Hygiene-Materialien und Lebensmittel verladen die Helfer in die Fahrzeuge. - © Niklas Tüns
Tonnenweise Hygiene-Materialien und Lebensmittel verladen die Helfer in die Fahrzeuge. | © Niklas Tüns

NW Plus Logo Paderborn Paderborn schickt fünf Lkw voll mit Hilfsgütern auf den Weg

Die Sachspenden werden in der polnischen Partnerstadt Przemysl benötigt, wo Menschen aus der Ukraine eine erste Zuflucht finden. Schon viel Geld ist auf den Spendenkonten der Stadt gelandet.

Niklas Tüns

Paderborn. Der Trubel auf dem Gelände der Malteser ist groß an diesem Dienstagabend. Helfer packen die letzten Kartons und verladen Paletten, dann kommen alle schnell für ein Gruppenfoto zusammen. Kurz darauf startet der Hilfstransport für Geflüchtete aus der Ukraine, ein Konvoi mit fünf Lkw macht sich auf den Weg in die polnische Partnerstadt Przemysl.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema