Schwester Monika (v. l.), Schwester Stephanie und Zekiye Ergün (Leitung Textil und Kleiderstübchen DRK Paderborn) im ersten Paderborner Tauschladen für Baby- und Kinderkleidung - von Größe 50 bis 158. - © Phyllis Frieling
Schwester Monika (v. l.), Schwester Stephanie und Zekiye Ergün (Leitung Textil und Kleiderstübchen DRK Paderborn) im ersten Paderborner Tauschladen für Baby- und Kinderkleidung - von Größe 50 bis 158. | © Phyllis Frieling

NW Plus Logo Paderborn Strampler gegen T-Shirt: Neuer Kleidertauschladen in Paderborn

Angeboten wird vor allem Kinderkleidung. Bis zu der Größe 158 gibt es im DRK-Haus eine große Auswahl. Nachhaltigkeit gehört hier zum Konzept.

Phyllis Frieling

Paderborn. Einen Schritt in Richtung nachhaltigen, sozialen Textilkreislauf haben die Jakobusschwestern gemeinsam mit dem DRK getan. Seit ein paar Tagen heißt es im DRK-Haus: Jetzt wird getauscht. Baby- und Kinderkleidung kann hergebracht und mitgenommen werden – kostenfrei und ressourcenschonend.

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

Mehr zum Thema