0
Die Libori-Galerie in der Paderborner Fußgängerzone umfasst rund 20.000 Quadratmeter Mietfläche. - © Archivfoto: Benedikt Riemer
Die Libori-Galerie in der Paderborner Fußgängerzone umfasst rund 20.000 Quadratmeter Mietfläche. | © Archivfoto: Benedikt Riemer

Paderborn Libori-Galerie in Paderborn ist am Sonntag geschlossen

Auch das Parkhaus kann nicht benutzt werden. Somit fallen am Sonntag vorübergehend 500 Stellplätze für Autos weg. Am Samstag ist das Center normal geöffnet.

Birger Berbüsse
18.02.2022 | Stand 18.02.2022, 11:41 Uhr

+++ Update: Die Libori-Galerie ist nicht am kompletten Wochenende, sondern lediglich am Sonntag geschlossen. Darauf weist die zuständige Immobilienverwaltung hin. Sie hatte ursprünglich eine Schließung ab Samstag, 0 Uhr, angekündigt - gemeint war aber Samstag, 24 Uhr, beziehungsweise Sonntag, 0, Uhr, wie jetzt klargestellt wurde. Auch die entsprechenden Hinweise auf der Homepage und der Facebook-Seite wurden korrigiert. Für Kunden bedeutet das: Die Libori-Galerie und das Parkhaus sind ganz normal für das Samstagshopping geöffnet. Es kann im Parkhaus ganz normal geparkt werden und die Geschäfte haben geöffnet. +++

Paderborn. Samstags-Shopping in Paderborn: Da gehört für viele Besucher ein Abstecher in die Libori-Galerie dazu, im Parkhaus stehen die Autos dicht an dicht. Allerdings nicht an diesem Wochenende: Das Einkaufscenter in der Paderborner Fußgängerzone ist an beiden Tagen komplett geschlossen, wie das Center-Management auf Facebook und der Homepage mitteilt.

Als Grund für die zweitägige Schließung werden technische Wartungsarbeiten genannt. Von Samstagmorgen, 19. Februar, 0 Uhr, bis einschließlich Montag, 21. Februar, 6 Uhr, ist die Libori-Galerie demnach dicht. Das betrifft auch das Parkhaus, das in dieser Zeit ebenfalls nicht genutzt werden kann. Damit fallen am Wochenende in der Paderborner Innenstadt rund 500 Parkplätze weg.

Auf Nachfrage von nw.de erläuterte die zuständige Immobilienverwaltung, dass es sich bei den Arbeiten um die Wartung der Trafo-Station handele und nicht die Ladenflächen betreffe. Die Verwaltung ist überzeugt, dass die Galerie wie angekündigt am Montagmorgen wieder öffnet. Läuft alles planmäßig, sollen die Arbeiten bereits am Sonntag abgeschlossen sein.

Hat die Schließung der Libori-Galerie und des Parkhauses Auswirkungen auf die Parksituation in der Paderborner City? "Leider sind wir von der Schließung des Parkhauses auch überrascht worden. Wir haben es auch nur aus dem Internet erfahren", heißt es dazu vom zuständigen Abfallentsorgungs- & Stadtreinigungsbetrieb Paderborn. Der ASP geht jedoch davon aus, dass es nicht zu Engpässen kommen werde, da die Auslastung derzeit nicht sehr hoch sei. Durch das Parkleitsystem erfahren die Verkehrsteilnehmer zudem, wo noch freie Parkplätze vorhanden sind.

Mehr zum Thema

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.

Kommentar abschicken