Sonja Kemper weiß: Zum Valentinstag sind natürliche Sträuße, Trocken- und Frühlingsblumen im Trend. - © Phyllis Frieling
Sonja Kemper weiß: Zum Valentinstag sind natürliche Sträuße, Trocken- und Frühlingsblumen im Trend. | © Phyllis Frieling

NW Plus Logo Paderborn Ausgefallene Feiern: Blumenläden hoffen auf guten Valentinstag

Wegen Corona schätzen die Menschen sich und Blumen mehr wert. Floristen erklären, was gerade im Trend ist und wie es um die Preise steht.

Annika Könntgen

Exklusiv für
Abonnenten

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Jahresabo
118,80 € 99 €
Testmonat
1 €

danach 9,90 € pro Monat

Kaufen

jederzeit kündbar

Exklusive NW+-Updates per E-Mail

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema