Die Mitglieder des Schulausschusses der Stadt Bad Wünnenberg lassen sich von Schulleiterin Irmhild Jakobi-Reike die Lehrküche der Profilschule zeigen. Das Mobiliar stammt noch aus den 1970er Jahren. - © Johannes Büttner
Die Mitglieder des Schulausschusses der Stadt Bad Wünnenberg lassen sich von Schulleiterin Irmhild Jakobi-Reike die Lehrküche der Profilschule zeigen. Das Mobiliar stammt noch aus den 1970er Jahren. | © Johannes Büttner
NW Plus Logo Bad Wünnenberg

Modernisierung für 70er-Jahre Lehrküche an der Profilschule

Die haushaltswirtschaftlichen Räume der Profilschule in Fürstenberg sollen auf den neuesten Stand gebracht werden. Die Politik stellt aber die Arbeiten im Außenbereich voran.

Johannes Büttner

Bad Wünnenberg. Umfangreiche Bauarbeiten werden derzeit an der Profilschule in Fürstenberg durchgeführt. Parallel zur der im Außenbereich durchgeführten energetische Maßnahmen wird im Innenbereich renoviert und modernisiert. Nach der Fertigstellung des naturwissenschaftlichen Bereichs und des Chemielehrraums sollen nun auch die beiden Hauswirtschaftsräume und die beiden Lehrküchen dran sein. Nach einer ersten Begutachtung durch eine Fachfirma sollen die Maßnahmen rund 300.000 Euro kosten. Für viele Menschen haben die 1970er Jahre einen Kultstatus...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG