Die neue Regel gilt seit Dienstag. - © Symbolfoto: Pexels
Die neue Regel gilt seit Dienstag. | © Symbolfoto: Pexels

NW Plus Logo Paderborn/Hövelhof 2G+ schreckt Fitnessstudio-Mitglieder im Kreis Paderborn ab

Auch Geimpfte benötigen einen Testnachweis, die Kontrolle bedeutet für die Betreiber Mehraufwand. Einer hat nun Konsequenzen daraus gezogen.

Niklas Tüns

Paderborn/Hövelhof. Mehr Sport machen - ein klassischer Neujahrsvorsatz, der den Fitnessstudios zumeist einige Neukunden beschert. Das Geschäft zum jetzigen Jahreswechsel werde aber verhalten ausfallen, befürchten mehrere Betreiber im Kreis Paderborn. Denn seit Dienstag gilt 2G+, das trübe die Lust auf den Studio-Besuch. Die neue Corona-Regelung bedeutet auch Mehraufwand für die Fitnessstudios, eins hat daher die Öffnungszeiten bereits deutlich verkürzt.

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

Mehr zum Thema