Für den Verkauf solcher Leckereien durch Ehrenamtliche müssen auf dem Internationalen Fest der Begegnung Standgebühren gezahlt werden. - © Frederik Grabbe
Für den Verkauf solcher Leckereien durch Ehrenamtliche müssen auf dem Internationalen Fest der Begegnung Standgebühren gezahlt werden. | © Frederik Grabbe

NW Plus Logo Paderborn Paderborner Migrantenvereine fordern den Erlass von Standgebühren

Die Einnahmen seien für die Erhaltung der Vereine notwendig. So begründet es Antragssteller Verani Kartum, Ratsherr für die Volt-Partei. Doch sein Vorhaben stößt nicht nur auf Zustimmung.

Hans-Hermann Igges

Exklusiv für
Abonnenten

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Jahresabo
118,80 € 99 €
Testmonat
1 €

danach 9,90 € pro Monat

Kaufen

jederzeit kündbar

Exklusive NW+-Updates per E-Mail

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema