Von den Reihen- und Doppelhäusern im Riemekeviertel sind 27 zur Vermietung vorgesehen. - © Linksfraktion Paderborn
Von den Reihen- und Doppelhäusern im Riemekeviertel sind 27 zur Vermietung vorgesehen. | © Linksfraktion Paderborn
NW Plus Logo Paderborn

Erste Briten-Wohnungen in Paderborn sollen bald vermietet werden

Im Bereich Raabe-, Uhland- und Arndstraße kommen in den nächsten Wochen Wohnungen auf den Markt. Die Stadt drängt die BImA auf eine zügige Belegung leer stehender Objekte.

Sabine Kauke

Paderborn. Seit dem Abzug der britischen Streitkräfte stehen in Paderborn noch immer viele Wohnungen und Häuser leer, die von Briten bewohnt wurden und der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) gehören. "Angesichts der Wohnraumknappheit versteht das kein Mensch mehr", kritisierte Reinhard Borgmeier, Vorsitzender der Linksfraktion, in der Sitzung des Stadtrates und fragt "Warum gehen die Immobilien nicht in die Vermietung?" "Wir teilen den Unmut, dass es sich so hinzieht", betonte die Technische Beigeordnete Claudia Warnecke und berichtete von einem monatlichen Austausch mit der BImA...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG