Landrat Christoph Rüther (M.), Kämmerer Ingo Tiemann (r.) und Kämmereileiter Ulrich Schadomsky halten den Haushaltsplan des Kreises in Händen. Hinter ihnen ist die Baustelle der Kreishauserweiterung zu sehen. - © Jens Reddeker
Landrat Christoph Rüther (M.), Kämmerer Ingo Tiemann (r.) und Kämmereileiter Ulrich Schadomsky halten den Haushaltsplan des Kreises in Händen. Hinter ihnen ist die Baustelle der Kreishauserweiterung zu sehen. | © Jens Reddeker

NW Plus Logo Kreis Paderborn Bürgermeister kritisieren Personalzuwachs beim Kreis Paderborn

Landrat und Kämmerer legen den Entwurf des Kreishaushaushalts vor. Der Landschaftsverband kassiert kräftig, die Zeche zahlen Städte und Gemeinden. Ihnen drohen ab 2023 noch deutlich höhere Kosten.

Jens Reddeker

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema