Alexandra Bröckling (Tourist Information/ v. l.), Karl Heinz Schäfer (Geschäftsführer Verkehrsverein und Tourist Information) und Sven Niemann vor dem Herz-Graffiti an der Pader. - © Verkehrsverein
Alexandra Bröckling (Tourist Information/ v. l.), Karl Heinz Schäfer (Geschäftsführer Verkehrsverein und Tourist Information) und Sven Niemann vor dem Herz-Graffiti an der Pader. | © Verkehrsverein

NW Plus Logo Paderborn ADAC-Tourismuspreis für digitale Paderborner Graffiti-Tour

Die multimediale Tour führt seit Ende 2020 jederzeit und kostenlos zu den schönsten Graffitis der Stadt. Dafür erhielt sie jetzt eine landesweite Auszeichnung. Was macht das Angebot so besonders?

Holger Kosbab

Paderborn. Die Pader und den Dom kennt wohl jeder Paderborn-Besucher. Jetzt hat der Verkehrsverein jedoch eine Auszeichnung für ein ganz anderes touristisches Angebot erhalten. Mit der digitalen Graffiti-Tour hat er beim ADAC-Tourismuspreis NRW den zweiten Platz belegt.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema