0
Bettina Kees-Schuto (l.) und Anja Collmer vom Zonta Club Paderborn. - © Zonta Club Paderborn
Bettina Kees-Schuto (l.) und Anja Collmer vom Zonta Club Paderborn. | © Zonta Club Paderborn

Paderborn Zonta Club Paderborn unterstützt finanziell benachteiligte Kinder

Mithilfe der so genannten Schultüte werden neue Fahrradhelme oder Aufnäher für Sportabzeichen finanziert. Seit 2008 hat der Club mehr als 80.000 Euro gesammelt.

Sebastian Beeg
19.10.2021 , 01:45 Uhr

Paderborn. Kinderarmut bekämpfen - das ist das Ziel des gemeinnützigen Projektes "Schultüte", das der Zonta Club Paderborn seit 2008 betreibt. Damit werden ganz gezielt, schnell und unbürokratisch finanziell benachteiligte Kinder und Familien unterstützt. Grundschulen im gesamten Paderborner Kreisgebiet können sich beim Club um einen Fördertopf bewerben.

Mehr zum Thema