Mit regelmäßigen Erhebungen fühlt die IHK der regionalen Wirtschaft den Puls. Gabriele Schäfers (IHK-Vizepräsidentin, v. l.), Jürgen Behlke (Geschäftsführer IHK Paderborn Höxter) und Claudia Auinger (stellvertretende Geschäftsführerin) stellten die Ergebnisse der aktuellen Konjunkturumfrage vor. - © Hans-Hermann Igges
Mit regelmäßigen Erhebungen fühlt die IHK der regionalen Wirtschaft den Puls. Gabriele Schäfers (IHK-Vizepräsidentin, v. l.), Jürgen Behlke (Geschäftsführer IHK Paderborn Höxter) und Claudia Auinger (stellvertretende Geschäftsführerin) stellten die Ergebnisse der aktuellen Konjunkturumfrage vor. | © Hans-Hermann Igges
NW Plus Logo Industrie- und Handelskammer

Konjunktureinbruch durch Corona-Krise im Kreis Paderborn überwunden

Die wirtschaftliche Lage hat in vielen Bereichen fast schon wieder das Niveau von vor der Corona-Krise erreicht. Die aktuelle Konjunkturumfrage der IHK zeigt aber auch, dass es reichlich Fragezeichen gibt.

Hans-Hermann Igges

Paderborn. Wie teuer werden Energie und Rohstoffe noch? Woher kommen neue Fachkräfte? Und: Welche wirtschaftlichen Rahmenbedingungen setzt die nächste Bundesregierung überhaupt? Zwar scheint der wirtschaftliche Einbruch durch die Corona-Krise grundsätzlich schon auch für viele Betriebe im Bereich der IHK Paderborn Höxter überwunden und die Erwartungen sind wieder hoch. Doch gleichzeitig ist die Lage auch gekennzeichnet durch viele Fragezeichen. Das geht hervor aus der aktuellen Konjunkturumfrage der IHK, an der sich im August und September 324 Unternehmen aus den Bereichen Industrie...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema